top of page

Forumbeiträge

ragadinks
31. Dez. 2020
In Einsteigerfragen + FAQ
Ich weiss nicht genau, ob ich irgendwie auf der "Leitung steh", aber ich bekomme nicht gebacken, wie das Polfiltermodul auf die Ringleuchte/Gehäuse von der Pi Version montiert wird. Die Bilder, welche ich im Internet gefunden habe, zeigen alle eine andere Version der Diffusors, als jener, welcher bei dem Kit dabei war: https://cdn.thingiverse.com/assets/0c/8d/5d/a8/39/IMG_20191212_221614547.jpg. Hier ist die Version, welche bei mir mitgeliefert wurde: Leider sehe keine Möglichkeit wie er auf dem Gehäuse montiert gehört. Gibt es hierfür eine Anleitung oder kann mir sonst jemand weiter helfen? lg, Arno
Wie wird Polfiltermodul/Diffusor auf Ringleuchte montiert? content media
0
6
219
ragadinks
30. Dez. 2020
In Einsteigerfragen + FAQ
Beim Versuch den Raspberry Pi über die Weboberfläche abzudaten bekam ich folgende Fehlermeldung: xmlrpc.client.Fault: <Fault -32500: "RuntimeError: PyPI's XMLRPC API has been temporarily disabled due to unmanageable load and will be deprecated in the near future. See https://status.python.org/ for more information."> Es sieht aus, als ob das Kommando "pip3 search" nicht mehr unterstützt wird: https://stackoverflow.com/questions/65307988/error-using-pip-search-pip-search-stopped-working. Weiss jemand, wo dieser Befehl steht, und wie man das Problem eventuell umgehen kann ? Vielleicht könnte man ja "pip_search" anstatt von "pip3 search" verwenden, wie es auf stackoverflow vorgeschlagen wird? P.S.: Ich hab jetzt pip_search auf dem PI installiert (> pip3 install pip-search) und die Abfragen Startmenü von Node-Red von "pip3 search gphoto2" auf "pip_search gphoto2" umgeändert. Was ich noch nicht ganz verstehe, ist, warum das Installieren der gphoto2 libraries bei jedem mal booten im Startmenü stattfindet? Und warum wird dafür apt, pip und pip3 verwendet? Eigentlich müsste eine Methode doch ausreichen? Vielleicht könnte die Abfrage, ob es die ghoto2 Pakete überhaupt gibt einfach ganz weggelassen werden, da es sowieso zu einer Fehlermeldung und Abbruch kommt, wenn diese nicht vorhanden sind? lg, Arno Hier das Gesamte Log: ==> syslog <== Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: 30 Dec 04:08:29 - [info] [exec:test if gphoto exists] error:Error: Command failed: pip3 search gphoto2 Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: Exception: Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: Traceback (most recent call last): Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: File "/usr/lib/python3/dist-packages/pip/_internal/cli/base_command.py", line 143, in main Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: status = self.run(options, args) Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: File "/usr/lib/python3/dist-packages/pip/_internal/commands/search.py", line 48, in run Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: pypi_hits = self.search(query, options) Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: File "/usr/lib/python3/dist-packages/pip/_internal/commands/search.py", line 65, in search Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: hits = pypi.search({'name': query, 'summary': query}, 'or') Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: File "/usr/lib/python3.7/xmlrpc/client.py", line 1112, in __call__ Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: return self.__send(self.__name, args) Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: File "/usr/lib/python3.7/xmlrpc/client.py", line 1452, in __request Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: verbose=self.__verbose Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: File "/usr/lib/python3/dist-packages/pip/_internal/download.py", line 791, in request Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: return self.parse_response(response.raw) Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: File "/usr/lib/python3.7/xmlrpc/client.py", line 1342, in parse_response Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: return u.close() Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: File "/usr/lib/python3.7/xmlrpc/client.py", line 656, in close Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: raise Fault(**self._stack[0]) Dec 30 04:08:29 OpenScanPi Node-RED[323]: xmlrpc.client.Fault: <Fault -32500: "RuntimeError: PyPI's XMLRPC API has been temporarily disabled due to unmanageable load and will be deprecated in the near future. See https://status.python.org/ for more information."> Dec 30 04:17:01 OpenScanPi CRON[1209]: (root) CMD ( cd / && run-parts --report /etc/cron.hourly) Dec 30 04:19:27 OpenScanPi systemd[1]: Starting Cleanup of Temporary Directories... Dec 30 04:19:27 OpenScanPi systemd[1]: systemd-tmpfiles-clean.service: Succeeded. Dec 30 04:19:27 OpenScanPi systemd[1]: Started Cleanup of Temporary Directories.
0
3
96
ragadinks
28. Dez. 2020
In Einsteigerfragen + FAQ
Hallo, ich habe gerade das Raspberry PI Shield full set erhalten, und möchte mich erstmal für die schnelle Lieferung bedanken. Beim einrichten des Netzwerkes ist mir aufgefallen, dass man ziemlich umständlich die IP Adresse des PIs herausfinden muss, um dann über diese IP Adresse auf den Raspberry PI mittels Browser zugreifen zu können. Ich finde da die Lösung von octoprint viel eleganter. Da wird die IP Adresse mittels Zeroconf / Bonjour / Avahi im Internet bekannt gegeben, und kann ganz einfach mittels eines standardisierten Namens ( http://octopi.local ) auf die Weboberfläche zugreifen. Wäre es nicht möglich diesen Dienst standardmäßig auf dem PI zu einzurichten und zu aktivieren? Ich finde, das würde das ganze Setup wieder um einiges benutzerfreundlicher machen. lg, raga P.S.: Hab diesen Dienst gerade nach dieser Anleitung: https://www.elektronik-kompendium.de/sites/raspberry-pi/1912251.htm eingerichtet. Hier ist das Log des ganzen Vorgangs - vielleicht brauch es ja mal jemand .... den Raspberry PI booten. auf der Kommandozeile die IP Adresse ermittelt vom pi ermitteln (192.168.43.13): > arp -a SSH Verbindung auf den raspberry pi aufmachen ( passwort ist "Raspberry" ): > ssh pi@192.168.43.13 Passwort ändern: > passwd als root einloggen > sudo su eventuell in der Datei /etc/resolv.conf den Eintrag "nameserver 8.8.8.8" hinzufügen: > nano /etc/resolv.conf Neueste Paketlisten einlesen: > apt update System updaten: > apt upgrade Ahavi tools installieren: > apt install avahi-utils Hostnamen ermitteln: > hostname (OpenScanPi) Der Raspberry Pi kann jetzt under den Hostnamen openscanpi.local oder OpenScanPi.local erreicht werden: > ping OpenScanPi.local > ssh pi@openscanpi.local > http://openscanpi.local:1880/ui
0
2
146

ragadinks

Weitere Optionen
bottom of page