OpenScan Community

Hier können alle Fragen zum Thema 3D Scannen ausführlich diskutiert werden!

März 24

Welcher Schrittmotoren?

2 Kommentare

Ich habe da 2 unterschiedliche Nema 17 gefunden. Der erste hat eine Stromaufnahme von 1.7 A , der hintere nur 0.84 A. Reicht da der schwächere, oder was ist zu beachten?

 

Grüsse aus der Schweiz, die nicht von Amazon beliefert wird...

Max

 

Hallo Max,

entschuldige die verspätete Antwort. Für den Drehteller reicht definitiv der zweite Motor, für den Schwenkarm würde ich jedoch den ersten bevorzugen. Ich nutze Motoren mit 0.59Nm, welche bei ca. 1kg schweren Objekten bei der Auslenkung/Kippung an ihre Grenze kommen. Da kommt es halt darauf an, was für Objekte du vorrangig Scannen möchtest.

März 28

Besten Dank Thomas

Alle Teile sind gedruckt.

Elektronik ist bestellt.

Platine von Ihnen ist bereits unterwegs.

 

Das Abenteuer kann beginnen!

Max

 

Aktuelle Beiträge
  • Hi, ich habe die Vermutung, dass bei meiner selbst geätzten Platine etwas nicht stimmt. Gibt es irgendwo einen Schaltplan zu der Platine? Ich würde anhand derer gerne überprüfen, ob die Verbindungen auf der Platine allesamt passen. Könnte außerdem jemand mal seine gerber files hochladen? Dann könnte ich die mit denen, die bei mir aus fritzing rausgefallen sind, vergleichen. LG Yannik
  • Hallo, Die Platine, die Thomas anbietet, ist natürlich eine schöne(re) Lösung - aber ich hatte noch einen Uno mit CNC Shield v3 rumliegen, und dachte, ich probiere mal mein Glück. Hier sind die Einstellungen, falls das auch mal jemand sucht. Ich habe die Endstops als Buttons genutzt, und den Spindle Enable als Auslöser. X ist Table, Y ist Rotor. int buttonUP = 11; //pin for button up == Z LIM int buttonDOWN = 10; //pin for button == Y LIM int buttonOK = 9; //pin for button ok == X LIM int photopin1 = 12; //CameraPin == SPINDLE ENABLE int step1dirpin = 5; //Stepper1 direction pin == X Stepper int step2dirpin = 6; //Stepper2 direction pin == Y Stepper int step1steppin = 2; //Stepper1 step pin == X Stepper int step2steppin = 3; //Stepper2 step pin == Y Stepper step1startpin und step2startpin werden nirgendwo im Sketch verwendet, die habe ich entsprechend weggelassen. Eine Kleinigkeit muss man allerdings noch beachten: Beim CNC Shield v3 ist der Enable Pin (8) auf High gepullt, so dass die Motoren per default auf disabled stehen. (Danke an https://forum.arduino.cc/index.php?topic=611943.0 für den Hinweis). Daher einfach das hier am Anfang von setup() einfügen: const byte enablePin = 8; pinMode(enablePin, OUTPUT); digitalWrite(enablePin, LOW); Jetzt warte ich nur noch darauf, dass der Drucker fertig wird :) Grüße Marco

Newsletter

  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2018 Copyright OpenScan.eu, Thomas Megel. Alle Rechte vorbehalten.

0