OpenScan Community

Hier können alle Fragen zum Thema 3D Scannen ausführlich diskutiert werden!

Apr. 13

OpenScan mit ZUM Scan

1 Kommentar

Bearbeitet: Apr. 13

Hatte noch einen alten BQ Ciclop Scanner mit Arduino und ZUM Scan Shield über.

Gerade mal etwas umgebaut, läuft soweit.

Die Firmware habe ich auch gleich etwas aufgeräumt und angepasst. Wenn die soweit fertig ist, packe ich die Version in ein GIT.

 

Die Druckbaren Teile habe ich modifiziert damit man auch 8mm Stahlstifte verwenden kann. Zum Beispiel die 8mm Smoothrods von den Prusa i3 Druckern/Clonen, oder auch M8 Gewindestäbe. https://www.thingiverse.com/thing:3560448

 

 

Apr. 13Bearbeitet: Apr. 13

Über die LDR Eingänge hängen 2 Taster dran.

2 der Mosfets für die Laser habe ich entfernt und durch Brücken ersetzt. Darüber wird der 3te Taster angesteuert, über die anderen 2 Laser Mosfets können dann der Auslöser oder eine IR Diode dran.

 

die drei Tester werde ich wohl gegen einen Dreh Encoder tauschen (Dreh und Drück)

 

 

Aktuelle Beiträge
  • Hi, ich habe die Vermutung, dass bei meiner selbst geätzten Platine etwas nicht stimmt. Gibt es irgendwo einen Schaltplan zu der Platine? Ich würde anhand derer gerne überprüfen, ob die Verbindungen auf der Platine allesamt passen. Könnte außerdem jemand mal seine gerber files hochladen? Dann könnte ich die mit denen, die bei mir aus fritzing rausgefallen sind, vergleichen. LG Yannik
  • Hallo, Die Platine, die Thomas anbietet, ist natürlich eine schöne(re) Lösung - aber ich hatte noch einen Uno mit CNC Shield v3 rumliegen, und dachte, ich probiere mal mein Glück. Hier sind die Einstellungen, falls das auch mal jemand sucht. Ich habe die Endstops als Buttons genutzt, und den Spindle Enable als Auslöser. X ist Table, Y ist Rotor. int buttonUP = 11; //pin for button up == Z LIM int buttonDOWN = 10; //pin for button == Y LIM int buttonOK = 9; //pin for button ok == X LIM int photopin1 = 12; //CameraPin == SPINDLE ENABLE int step1dirpin = 5; //Stepper1 direction pin == X Stepper int step2dirpin = 6; //Stepper2 direction pin == Y Stepper int step1steppin = 2; //Stepper1 step pin == X Stepper int step2steppin = 3; //Stepper2 step pin == Y Stepper step1startpin und step2startpin werden nirgendwo im Sketch verwendet, die habe ich entsprechend weggelassen. Eine Kleinigkeit muss man allerdings noch beachten: Beim CNC Shield v3 ist der Enable Pin (8) auf High gepullt, so dass die Motoren per default auf disabled stehen. (Danke an https://forum.arduino.cc/index.php?topic=611943.0 für den Hinweis). Daher einfach das hier am Anfang von setup() einfügen: const byte enablePin = 8; pinMode(enablePin, OUTPUT); digitalWrite(enablePin, LOW); Jetzt warte ich nur noch darauf, dass der Drucker fertig wird :) Grüße Marco

Newsletter

  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2018 Copyright OpenScan.eu, Thomas Megel. Alle Rechte vorbehalten.

0